Das Haus

Der Name dieses Gasthauses wurde nicht per Zufall gewählt, sondern stammt aus einem sehr romantischen Moment als Marina und Luciano im Jahr 2006 Zeit in einem kleinen Holzhaus am Meer verbrachten. Das sogenannte Maison Xanadu hat ihre Herzen berührt und mit Emotion gefüllt. Mit diesem Namen hoffen sie, Ihren Gästen dieselben Gefühle zu vermitteln die sie selbst erfahren durften.

Das Haus besteht aus zwei Stockwerken: der Eingang befindet sich im Keller wo sich der Saal, die Küche und das Esszimmer befinden.

Saal.
vollausgestattete Edelstahl-Küche

Von der Küche erreicht man die aus Naturstein konstruierte Terrasse mit Sitzbänken und Sonnenschirmen um sich ausserhalb des Gebäudes ruhig entspannen zu können.

Terrasse

Im ersten Stock befinden sich die sechs Gästezimmer. Jedes davon trägt den Namen eines Malers, Wissenschaftlers oder Kulturschaffenden, der seine Spuren in der Geschichte hinterlassen hat.

Unsere Zimmern.